Neues All-in-One Tool für Revit mit integrierter Tabellenkalkulation

Jeder Revit-Anwender kennt bestimmt die Herausforderung, ein Modell, das er nicht selbst erstellt hat, auf aktuelle Bedingungen ändern zu müssen. Oder der Aufftraggeber kommt einmal wieder viel zu spät mit der Forderung nach zusätzlichen Informationen und Inhalten der Bauteile daher. Oder Informationen des übergeordneten Bauteils sollen mühevoll in die Revit-Familien übertragen werden. Für diese und ähnliche Problemstellungen haben wir die Lösung: Tables – das Schweizer Messer für Revit.

Das neue All-in-One Tool Tables bietet für alle Planerbereiche und Gewerke eine in Revit integrierte Tabellenkalkulation zur schnellen Bearbeitung der Daten in gewohnter Excel-Umgebung.

weiterlesen

Neue Roland Berger Studie: Baubranche benötigt neue Geschäftsmodelle

Es lässt sich kaum bestreiten, dass BIM zunehmend Einzug in die Baubranche findet. BIM-Anwender sind davon überzeugt, dass sich ihre Bauprojekte schneller und effizienter steuern lassen. Kosten können gespart werden, da sich Fehler in der Bauplanung viel früher erkennen lassen und Nacharbeiten reduziert werden.

In der klassischen Bauplanung werden in verschiedenen Schritten Pläne an Behörden überspielt, Kostenkalkulationen erstellt und einzelne Gewerke auf der Baustelle koordiniert. Im Gegensatz dazu verbindet BIM alle Beteiligten auf einer Plattform und erspart so viele Koordinationschritte.

weiterlesen

Vorteile von BIM für den Infrastruktursektor 2017

Das US-amerikanische Analystenhaus Dodge Data & Analytics führte in Zusammenarbeit mit Autodesk und weiteren Partnern eine umfangreiche Studie über den Einsatz und Nutzen von BIM für den Infrastruktursektor in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA durch. Die Ergebnisse wurden im Bericht „Die Vorteile von BIM für den Infrastruktursektor 2017“ auf 68 Seiten zusammengefasst.

weiterlesen

Unsere Tipps & Tricks zu Revit

  • Wussten Sie schon, dass Objektstile keine Linienstärke Nummer 1 beinhalten sollten, da diese die Linienstärke der Materialschraffuren regelt?
  • Wussten Sie schon, dass Revit ab Version 2017 nur noch auf 64-Bit Windows-Betriebssystemen läuft?
  • Wussten Sie schon, dass Familien im Gegensatz zu Gruppen mehrfach verwendbar sind und nur einen Bruchteil an Computerleistung erfordern?

weiterlesen

Revit projectBOX mep 2018 jetzt verfügbar

Die Revit projectBOX mep bietet Ihnen in Ihrer täglichen Arbeit einen höchst möglichen Nutzen. Die Inhalte und Funktionen werden kontinuierlich nach den Bedürfnissen und Anforderungen der Anwender weiterentwickelt. Es wurden neue Familien und Funktionen integriert und kleinere Korrekturen vorgenommen.

In der neuen Version ist außerdem der Export und Import von Öffnungen, Durchbrüchen und Schlitzen mit anderen Revit Modellen (wie beispielsweise dem Architekturmodell) neu im Umfang enthalten.

weiterlesen

Geschäfte der deutschen Architekten besser denn je

Laut der aktuellen Umfrage des ifo Instituts bei den freischaffenden Architekten verläuft die Geschäftslage zu Beginn des 3. Quartals 2017 erfreulich gut. Die befragten Architekten beurteilten ihre derzeitige Geschäftslage deutlich besser als in den Vorquartalen. Nur rund 10 %  bewerteten ihre aktuelle Aufftragssituation als „schlecht“. In jedem dritten Bundesland war sogar keiner der Architekten mit seiner Geschäftslage unzufrieden.

weiterlesen

Die neue pit-CAD 2018 ist da

Anders als bei reinen CAD-Programmen zeichnen Sie in pit-CAD – die Software für die Gebäudetechnik – nicht in Linien, sondern in Objekten. Dies bietet neben einer großen Zeitersparnis vielfältige Auswertungsmöglichkeiten. Sie können mit verschiedenen Schnitten und Ansichten arbeiten sowie verschiedenste Flächen- und Mengenberechnungen vornehmen. Auch die umständliche Layerdefinition übernimmt das Programm automatisch für Sie.

In der neuen Version von pit-CAD wurden umfangreiche Funktionserweiterungen der Technologie und in allen Gewerken vorgenommen. Die Neuerungen unterstützen Sie bei Ihrem BIM-Prozess, bei der Gewerke übergreifenden Zusammenarbeit im Planungsprozess und der effektiven Erstellung von Planunterlagen.

Wir möchten Ihnen einige dieser neuen und erweiterten Funktionen von pit-CAD 2018 hier vorstellen:

weiterlesen