AutoCAD 2018.0.2 – Update


Schon kurz nach der Veröffentlichung  von AutoCAD 2018 erschien das  2018.0.1 – Update, gefolgt vom AutoCAD 2018.0.2 – Update Mitte April (dieses beinhaltet 2018.0.1). Hier werden ein paar „Kindheitsfehler“ behoben, wie eine Fehlermeldung im Kontextmenü des Blockeditors und ein paar Stabilitätsprobleme. Viel wichtiger ist aber, dass ein Defekt repariert wurde, der das Abonnement des Produktes am 1. Juni 2017 mit einer Fehlermeldung ablaufen lässt.

Wenn Sie also AutoCAD 2018 (oder ein Vertikalprodukt wie AutoCAD Architecture / AutoCAD MEP / AutoCAD Civil 3D 2018) als Abonnement-Lizenz installiert haben, sollten Sie das Update 2018.0.2 möglichst noch vor dem 1. Juni 2017 installieren.

Das Update steht Kunden mit Abonnement- und Wartungsvertrag im Autodesk-Konto, oder in der Desktop-App zur Verfügung. Es wirkt sich auch auf Vertikalprodukte aus, auch diese erhalten die Neuerungen. Analog gibt es für AutoCAD LT 2018-Anwender das Update „AutoCAD LT 2018.0.2“.

Hinterlasse einen Kommentar