Arbeiten mit Bildern in Revit -Dateigröße

Da Revit noch keinen PDF import bietet, nutzt man häufig den Workaround die PDFs als Bild zu Speichern und dann in Revit zu importieren.
wenn nun die Bilder Ihre aufgabe erfüllt haben und man sie entweder über „Bilder Verwalten“, oder über die ENTF taste löscht heißt es noch immer nicht, das sie ganz aus dem Projet verbannt werden.

Bilder in Revit 01

 

Das bemerkt man meist an der Dateigröße die einfach nicht kleiner wird.

Der Grund ist, dass Revit diese Bilder immer noch im Hintergrund in der Datei speichert. Das sieht man, wenn man über die Registerkarte „Verwalten“  auf den Befehl „Nicht verwendete bereinigen“ geht und sich unter „Andere Stile“ die Abziehbilder erweitert.

Bilder in Revit 02

Um die Bilder endgültig aus dem Projekt zu bekommen klickt man hier erstmal auf „keine Markieren“, damit alle Elemente inaktiv sind und klickt dann die Bilder einzeln wieder an.

Nach dem Bestätigen mit OK sollte dann die Dateigröße erheblich schrumpfen.

Bilder in Revit 03

Hinterlasse einen Kommentar