Bauen mit Algorithmen

Ästhetik und Akustik in einem Konzertsaal zu vereinen ist eine komplexe Aufgabe, denn jede Kante, jede Ecke und jeder Winkel stellt eine Stelle dar, an der Schallwellen gebrochen werden. Für den Bau der Konzerthalle ‚Elbphilharmonie‘ in Hamburg, sollte die Wellenform des Daches im Saal fortgeführt werden, ohne dass die Bauten die Töne verschlucken oder verformen.

weiterlesen

Das AutoCAD für unterwegs

AutoCAD mobile ist ein benutzerfreundliches Zeichnungs- und Entwurfswerkzeug zum Anzeigen, Bearbeiten und Teilen von AutoCAD-Zeichnungen auf einem Mobilgerät wie iPad oder dem Smartphone. Dadurch haben Sie immer und überall Zugriff auf Änderungen in Ihrem Entwurfsplan über AutoCAD / AutoCAD LT und können beispielsweise mit aktuellen Zeichnungen direkt auf der Baustelle arbeiten. Mit der App müssen Sie keine gedruckte Zeichnungen auf Kunden- oder Baustellenbesuchen mitführen. 

weiterlesen

Eine Milliarde Euro für Digitalisierungsprojekte

Laut Ministerpräsident Winfried Kretschmann will die Landesregierung Baden-Württemberg bis 2021 rund eine Milliarde Euro in die Digitalisierung investieren, um Baden-Württemberg zur digitalen Leitregion zu machen. (Quelle: baden-wuerttemberg.de)

Ein zentrales Schlagwort im Zusammenhang mit der Digitalisierung in der Baubranche ist BIM: eine Methode für das Planen, Bauen und Verwalten von Bauwerken, von der ersten Entwurfs-Idee bis zum Rückbau eines Gebäudes. Diese Arbeitsweise basiert auf digitalen 3D-Modellen der Bauwerke und technischen Anlagen, in denen alle relevanten Informationen über klar definierte Qualitätsstandards zentral erfasst und verwaltet werden.

weiterlesen

Bauwirtschaft im Lande boomt

Bauwirtschaft

Die gute Baukonjunktur in Baden-Württemberg hält weiter an. In den ersten 4 Monaten des Jahres 2017 stieg der Umsatz in der Baubranche im Vergleich zum Vorjahr um fast 10 % auf 2,8 Milliarden Euro. Das verkündete Bernhard Sänger, Präsident der Bauwirtschaft Baden-Württemberg. Im Vorjahr war der baugewerbliche Umsatz im Vergleich zu 2015 bereits um ca. 8 % gestiegen. Berücksichtigt wurden allerdings nur die Umsatzzahlen von Betrieben mit mehr als 20 Mitarbeitern seit Jahresbeginn.

weiterlesen

3 Gründe für die AEC Collection

Wenn Ihr Autodesk-Wartungsvertrag zur Verlängerung ansteht, haben Sie die Möglichkeit, besonders günstig von Ihrem Einzelprodukt / Ihrer Suite unter Wartung zu einem Abonnement der AEC Collection umzusteigen.

Was ist die AEC Collection?

Die AEC Collection ist ein Paket mit über 20 Autodesk-Softwarelösungen und Cloud-Services für die Hoch- / Tiefbauplanung, Infrastruktur, Bauausführung und den Baubetrieb. Damit unterstützen Sie alle Phasen des Gebäudelebenszyklus mit allen benötigten Konstruktionstechnologien in einer praktischen Sammlung. In der folgenden Tabelle sehen Sie die Preise, wenn Sie die Autodesk-Lösungen einzeln abonnieren würden:

weiterlesen

Neue Studie: Planer hoffen auf BIM

Die Realisierung eines Bauprojektes ist ein hoch komplexer Vorgang. Er ist geprägt von vielen Abhängigkeiten und Unwägbarkeiten, die sich nicht nur in der Planung, sondern vor allem in der Umsetzung mit ihren zahlreichen Änderungen zeigen. Die Fehlerquoten und damit verbundenen Kosten am deutschen Bau sind weiterhin hoch. Hoffnung schöpft die Baubranche mit der Planungsmethode Building Information Modeling (BIM).

weiterlesen

BMVI: Strategie Planungsbeschleunigung

Laut der aktuellen Statistik, dem Global Competitiveness Report von 2016 bis 2017 des World Economic Forums, nimmt Deutschland im Bereich Infrastruktur den 8. Platz ein.

In den kommenden Jahren stehen größere Budgets für den weiteren Ausbau von Verkehrswegen zur Verfügung. Diese Mittel werden momentan nur zögernd abgerufen, da die Planungskapazitäten fehlen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die „Strategie Planungsbeschleunigung“ vorgestellt, um Planungs- und Genehmigungsverfahren für Infrastrukturprojekte erheblich zu verkürzen.

weiterlesen

Rückblick: Anwenderforum 2017

Am 31. Mai 2017 fand wieder unser alljährliches Anwenderforum im VDI-Haus in Stuttgart statt. An diesem Tag stand der intensive Informationsaustausch unter den Anwendern unserer Lösungen aus den Bereichen Architektur, Gebäudetechnik und Infrastruktur im Mittelpunkt. In angenehmer Atmosphäre erwartete die rund 100 Teilnehmer ein spannendes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit topaktuellen Themen rund um BIM und die Möglichkeiten in der Cloud.

weiterlesen

Anwenderforum 2017: Nur noch wenige Plätze!

In einer Woche ist es soweit! Über 100 Anwender treffen sich im Rahmen unseres alljährlichen Anwenderforums für die Bereiche Architektur, Gebäudetechnik und Infrastruktur am 31. Mai 2017 im VDI-Haus in Stuttgart.

Es erwartet Sie ein spannendes Rahmenprogramm mit topaktuellen Themen rund um BIM und die Möglichkeiten in der Cloud. Unsere Gastreferenten und Applikationsingenieure zeigen Ihnen neben praxisnahen Tipps & Tricks, wie Sie mit den neuen Versionen der Autodesk-Software Ihre Anwendungsprozesse optimieren und somit Ihren Arbeitsalltag erleichtern.

weiterlesen

buildingSMART International Awards

buildingSMART International Awards

Als buildingSMART-Mitglied freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass buildingSMART International auch in diesem Jahr wieder in vier unterschiedlichen Kategorien die „buildingSMART International Awards“ auslobt. Teilnehmen können Planer, Bauausführende, Betreiber und Studenten mit Projekten, die unter Anwendung von offenen buildingSMART-Standards realisiert wurden. Die Teilnahme steht allen Interessenten offen – also auch Nicht-buildingSMART-Mitgliedern.

weiterlesen