AutoCAD MEP 2017 – Gründe für einen Umstieg

mep2017

Vor kurzem ist das neue AutoCAD MEP 2017 erschienen. Wir haben für Sie die Neuerungen getestet und Ihnen die wichtigsten Gründe für einen Umstieg auf die neue Version zusammengefasst.


Erweiterungen und Verbesserungen im Stil-Browser

Alle MEP-Systemdefinitionen stehen im Stil-Browser zur Verfügung, unabhängig davon, welcher Objekttyp in der Eigenschaftenpalette ausgewählt ist. Die Dropdown-Liste Objekttyp in der Palette Stil-Browser wurde in dieselben Kategorien gruppiert wie dies im Stil-Manager der Fall ist. Wenn Sie einen Objektknoten am unteren Rand der Dropdown-Liste erweitern, wird der Inhalt jetzt mithilfe eines Bildlaufs nach oben angezeigt, sodass alle Objekte unter diesem Knoten sichtbar sind.

Routing-Voreinstellungen für Installationsrohre, Luftkanäle/- rohre und Rohre wurden jetzt zum Stil-Browser hinzugefügt. Klicken Sie in der Eigenschaftenpalette RoutingVoreinstellungen auf die Fernglas-Schaltfläche, um diese im Stil-Browser anzuzeigen. Durch Doppelklicken auf die Routing-Voreinstellung wird diese als aktuelle Voreinstellung festgelegt. Elektroverteilern, Geräte, Schemasymbole und Sanitärformstücke wurden aus dem alten Dialogfeld Stil auswählen in die Palette Stil-Browser migriert. Im Dialogfeld Inhaltsbibliothek verwalten können Sie ein Verzeichnis zur Inhaltsbibliothek hinzufügen. Es gibt außerdem ein Kontrollkästchen zum Einschließen aller Unterverzeichnisse.

3 4



Neuer Befehl CIRCUITASSIGN

Mit dem Befehl CIRCUITASSIGN können Sie folgendes tun:

  • Direktes Zuweisen des Schaltkreises zu mehreren ausgewählten Geräten mithilfe der Befehlszeile
  • Abrufen von Informationen über die zuletzt verwendete Elektroverteiler
  • Anzeigen der Liste mit allen Elektroverteilern in der aktuellen Elektro-Projektdatenbank (EPD)-Datei
  • Anzeigen einer Liste mit Elektroverteilern, denen alle Schaltkreise zugewiesen sind

 

Installationsrohre und Rohrsysteme – Verbesserungen hinsichtlich Trassenrouting

Das Trassenrouting kann nun so verwendet werden, dass mit dem Befehl Parallele Rohre, mehrere Objekte, die nicht über dieselbe Routing-Voreinstellung verfügen, ergänzt und Verbindungen automatisch hergestellt werden.

7

Weitere Informationen zu AutoCAD MEP 2017 und Downloads zur Info-Broschüre finden Sie auf unserer Homepage.

Hinterlasse einen Kommentar