AutoCAD Toolsets: Hilfreiche Werkzeuge für die Bauplanung (Teil 1)

Mit Ihrem AutoCAD Toolsets erhalten Sie jetzt Zugriff auf branchenspezifisches AutoCAD-Software. Die Werkzeuge für die Planung von Bauprojekten wie AutoCAD Architecture, AutoCAD MEP etc. erhalten neben den brachenspezifischen Funktionalitäten auch die für viele interessanten AEC-Bearbeitungswerkzeuge.

Die AEC-Bearbeitungswerkzeuge bieten eine Fülle von Funktionen an, die auch auf normale 2D-Elemente und Blöcke angewandt werden können, daher möchten wir diese hiermit vorstellen:

  1. Stutzen
  2. Teilen
  3. Differenz
  4. Verdecken
  5. Zuschneiden
  6. Anordnen
  7. Neu positionieren
  8. Gleichmäßig ausrichten
  9. Zentrum

In diesem Artikel befassen wir uns mit den ersten fünf Punkten. Nächste Woche behandeln wir dir übrigen Funktionen von 6 bis 9.

1.) Stutzen

Mit dieser Funktion lassen sich Elemente und Blöcke an einer Ebene stutzen. Beispiel:

           

2.) Teilen

Elemente und Blöcke lassen sich in zwei Teile teilen und belässt dabei Blöcke als Block. Beispiel:

          

3.) Differenz

Mit diesem Feature lassen sich Elemente und Blöcke von anderen abziehen und belässt dabei Blöcke als Block. Beispiel:

          

4.) Verdecken

Stellt Liniengrafiken, auch in Blöcken, als verdeckte Linien dar. Beispiel:

          

5.) Zuschneiden

Mit dieser Funktion lassen sich Blöcke und Elemente anhand einer Polylinie zuschneiden. Beispiel:

          

 

Besuchen Sie unseren Blog auch gerne wieder nächste Woche . In Teil 2 stellen wir Ihnen die weitere AEC-Bearbeitungswerkzeuge vor.

In unserem Dokument finden Sie weitere Befehle und Tipps, wie Sie die branchenspezifisches AutoCAD-Software für die Bauplanung jenseits der klassischen Anwendung noch produktiv einsetzen können.  Jetzt PDF anfordern

Ein Gedanke zu „AutoCAD Toolsets: Hilfreiche Werkzeuge für die Bauplanung (Teil 1)

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.