Collaboration for Revit wird BIM 360 Design

Was kann ich mit BIM 360 Design machen?

BIM 360 Design ist für verteilte und multidisziplinäre Teams konzipiert. Sie können Revit-Modelle mit erweiterten Zugriffskontrollen, Mängelverwaltung, Versionskoordination, nachverfolgbarer Projektaktivität, Änderungsvisualisierung und unbegrenztem Speicher verwalten.

BIM 360 Design hat folgende Komponenten:

  1. Revit Cloud Worksharing für die gemeinsame Erstellung von Zentralmodellen mehrerer Projektteams (verfügbar sowohl für BIM 360 der nächsten Generation als auch für BIM 360 Team wie in Collaboration for Revit).
  2. Dokumentenmanagement-Modul für Datenmanagement, Zugriffssteuerung und Web- und mobile Zusammenarbeit
  3. Das neue Design Collaboration-Modul für Versions Nachverfolgung, Vergleich und Koordination
  4. Weitere Administrationsmodule für die Konto- und Projekteinrichtung
  5. Autodesk Desktop Connector, um Ihren Cloud-Speicher mit Ihrem Desktop zu verbinden.

Kostenloses Webinar zu BIM 360 Design

BIM on Air – Effiziente BIM-Kollaboration mit Autodesk BIM 360 Design

In diesem kostenfreien Webinar am 19. Juni um 16:00 Uhr zeigen Ihnen unsere Kollegen von Autodesk, welchen Mehrwert ein zentrales Management von Gebäudemodellen bietet.

Hier finden Sie die Anmeldung zum Webinar

Was ist mit Collaboration for Revit?

Collaboration for Revit geht nicht verloren! Wenn Sie C4R (Collaboration for Revit) – und BIM 360 Team (d.h. unsere klassischen Produkte) abonniert haben und es derzeit für bestehende Projekte verwenden, können Sie beide weiterhin verwenden und haben für den Abonnement Zeitraum ununterbrochenen Zugriff auf Ihre Dienste und Projekte.

Collaboration for Revit bietet die Möglichkeit der cloudbasierten Zusammenarbeit von Projektteams im Revit-Umfeld – und das unabhängig vom Standort oder Unternehmen. Einige anspruchsvolle Großprojekte weltweit setzen Collaboration for Revit erfolgreich ein: heute arbeiten 17.000 Anwender an einem typischen Arbeitstag an cloudbasierten Revit-Modellen und führen 125.000 Sync With Central (SWC) Operationen in über 6.000 globalen Projekten täglich durch.

BIM 360 Design ist das Cloud-Workshare-, Design-Collaboration- und Datenmanagementprodukt von Autodesk für eine verbesserte Projektzusammenarbeit. Es vereint das einheitliche BIM 360-Portfolio mit der vertrauten Arbeitsweise – es ermöglicht die gleiche Revit-Cloud-Workshare Methode, die Sie von Collaboration for Revit kennen, außer dass diese Worksharing-Funktion nun auch auf der neuen BIM 360-Plattform basiert. Es enthält ein neues “Design Collaboration” -Modul in der neuen Plattform, das entwickelt wurde, um BIM-Management und Planungs-Koordination bei Projekten erheblich zu vereinfachen.

Weitere Informationen zu BIM 360 Design finden Sie in diesem interessanten Artikel, den unser Kollege Holger Klöcker von Autodesk hier veröffentlicht hat:

blogs.autodesk.com/bimblog/bim-360-design-cloud-zusammenarbeit-der-nachsten-generation

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.