Ein Video kann mehr vermitteln – die Hilfe im Support. Mit Autodesk Screencast Bildschirminhalte aufzeichnen

Autodesk stellt das Project „Chronicle“ aus den Autodesk Labs als Autodesk Screencast kostenfrei den Nutzern zur Verfügung.

Dieses Programm zeichnet die Tätigkeiten am Bildschirm auf und speichert diese als Video.

 Screencast

Nicht nur Autodesk Produkte können damit Aufgenommen werden, sondern jedes offene Fenster in Windows.
So können Sie mit Autodesk Screencast Bildschirminhalte aufzeichnen und Lösungsmöglichkeiten für ein Problem im Programm festhalten, oder dem Support anstelle  eines Screenshots ein Video schicken.

Nach der Bildschirmaufnahme können Sie das Video zugeschneiden und speichern. Die Sicherung erfolgt auf Autodesk 360 und Sie entscheiden wer das Video sehen soll. Entweder Sie machen das Video öffentlich, dann hat jeder Zugriff darauf, oder Sie stellen ein, dass nur diejenigen, die den Link zu dem Video erhalten dieses auch öffnen.

Screencast, oder früher auch Chronicle legt Ihnen einen Button in die in der Kompatibilitätsliste aufgeführten Produkte, damit Sie es direkt aus dem Programm heraus starten können.

Screencast AutoCAD

Kompatibilität

  • Fusion 360
  • Autodesk AutoCAD 2013-2015-Produktfamilie
  • Autodesk AutoCAD LT 2013-2015-Produktfamilie
  • Autodesk Inventor 2014-2015-Produktfamilie
  • Autodesk Inventor LT 2014-2015-Produktfamilie
  • Autodesk Revit Architecture 2013-2015-Produktfamilie

Download

 Windows (Exe – 21.38 mb)

 Mac (Dmg – 21.98 mb)

Hinterlasse einen Kommentar