Text- und Blockausrichtung an Layout anpassen

autocad-2017

Gerade bei Feuerwehrlaufplänen sind die Anforderung an die Lesbarkeit des Planes hoch. Diese sollen immer nach Standort ausgerichtet werden, nicht nur die Zeichnung, sondern auch die Texte und Symbole. Damit man hier nicht immer diese Objekte drehen muss, kann man sich mit einer einfachen Option von Beschriftungen behelfen.

Textausrichtung an Layout anpassen

Erstellen Sie einen Textstil und benennen Sie diesen eindeutig, damit Sie diesen nicht aus Versehen in der gesamten Zeichnung verwenden. Der Text sollte eine Beschriftung sein. Weisen Sie ihm die gewünschte Schrifthöhe zu und setzen Sie einen Haken bei „Textausrichtung an Layout anpassen“.

Erstellen Sie den Text und achten Sie unbedingt auf die Ausrichtung Mitte Zentriert, damit er sich um die Mittelachse drehen kann. Sie können den Text auch in einen Block einbauen, zum Beispiel eine Dusche.

2

Erstellen Sie ein Ansichtsfenster im Layout und drehen Sie dieses um 90°, um zu prüfen, ob der Text horizontal bleibt.

Blöcke mit Beschriftungsmaßstab / Blockausrichtung an Layout anpassen

Erstellen Sie den gewünschten Inhalt für Ihr Symbol und errichten sie einen Block. Genau wie beim Text gibt es hier auch die Möglichkeit, den Block als Beschriftung zu erstellen. Das bedeutet, dass dieser je nach Beschriftungs-/ Ansichtsfenstermaßstab seine feste Größe im Plan beibehält.

ACHTUNG: Bestimmen Sie den Basispunkt für den Block selbst am Bildschirm und setzten Sie diesen in den Schwerpunkt/Mittelpunkt, damit der Block sich um seinen eigenen Mittelpunkt dreht.

4

Erstellen Sie ein Ansichtsfenster im Layout und drehen Sie dieses, um zu prüfen, ob der Text Horizontal bleibt.

5

Achten Sie dabei darauf, dass den Objekten des gleichen Beschriftungs-Maßstab zugewiesen wurde wie den erstellten Ansichtsfenstern:

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.