Infotag bei Bytes & Building: Von little BIM zu big BIM

headerInternet_littleBIM Kopie

Ort: Stuttgart

Datum: Mittwoch, 22.04.2015

Viele Anwender setzen bereits BIM-Werkzeuge wie Autodesk Revit ein und arbeiten dabei nicht mehr zeichnungs- sondern modellorientiert.
Wir nennen diese Methode: little BIM.
Erst der nächste Schritt – die reibungslose Zusammenarbeit zwischen allen Planungspartnern und die Integrität der Planungsdaten über alle Bearbeitungsschritte hinweg – führt unseres Erachtens zu big BIM.
Doch wie können wir die Bauherrschaft vom zusätzlichen Nutzen von BIM überzeugen und welche vertraglichen Definitionen sind für BIM notwendig?
Diese und andere Fragen möchten wir im Rahmen unserer Info-Veranstaltung erörtern und lassen dabei auch Praktiker und Anwender zu Wort kommen. Denn die Herausforderungen und die Chancen des digitalen Bauens sind erkannt. Warten wir nicht darauf, dass von irgendwoher die „großen Lösungen“ kommen, sondern packen es gemeinsam an!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch unserer kostenlosen Veranstaltung!

Location:
freiRaum
Güterstraße 4
70372 Stuttgart – Bad Cannstatt

„Der freiRaum” (www.freiraum-in-stuttgart.de) auf dem Gelände des Alten Güterbahnhofs in Bad Cannstatt bietet in einmaliger Atmosphäre. Gerade der Gegensatz von “alt und modern” macht die Location zu etwas ganz Besonderem. Der freiRaum ist problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, bietet aber auch ausreichend kostenfreie Parkplätze direkt vor der Tür.” Anfahrt

Für weitere Informationen und die Anmeldung klicken Sie hier.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar