Neuer Content für Revit 2019

Revit 2019 wurde veröffentlicht und mit den allgemeinen Neuerungen der Version gibt es für den deutschsprachigen Raum eine besondere (und langersehnte) Verbesserung: Der Content wurde von Grund auf überarbeitet. Mittlerweile sind die Neuerungen auch von Autodesk in Form von den „Technischen Informationen BIM“ veröffentlicht.

Zu den größten allgemeinen Neuerungen zählt die Möglichkeit, in Revit 2019 Materialien mit zwei überlappenden Schraffuren zu definieren und über Register die Übersicht zwischen den geöffneten Ansichten zu behalten. Eine Zusammenstellung aller Neuerungen inklusive Beschreibung des neuen Contents finden Sie hier:

Autodesk – Technische Informationen BIM -Neuerungen in Revit 2019

Der neue Content beinhaltet nicht nur Familien, sondern auch neue Vorlagendateien, die ein praxisorientiertes Arbeiten erleichtern sollen. Hier sind umfassende Voreinstellungen getroffen, die in folgendem Infoblatt genauer erläutert werden:

Autodesk – Technische Informationen BIM – BIM Architektur und Ingenieurbau Vorlage.

Unabhängig davon, ob Sie die neuen Vorlagen oder eher Ihre eigenen Vorlagen verwenden möchten, steht Ihnen eine große Bibliothek an ladbaren Familien speziell ausgelegt für den deutschsprachigen Raum zur Verfügung, die in Zusammenarbeit mit vielen Kunden und der Revit User Group erstellt wurde. Eine Vorstellung der neu zur Verfügung stehenden Fenster inklusive Erklärung neuer Parameter, Praxisbeispielen und Tipps finden Sie hier:

Autodesk – Technische Informationen BIM -Revit Fenster.

Das gleiche gibt es für die neuen Türen hier:

Autodesk – Technische Informationen BIM -Revit Türen.

Wem das noch nicht reicht, der findet unter folgendem Link noch weiterführende Informationen über den neuen Content für Revit 2019:

http://blogs.autodesk.com/bimblog/bibliothek/

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.