Neues All-in-One Tool für Revit mit integrierter Tabellenkalkulation

Jeder Revit-Anwender kennt bestimmt die Herausforderung, ein Modell, das er nicht selbst erstellt hat, auf aktuelle Bedingungen ändern zu müssen. Oder der Aufftraggeber kommt einmal wieder viel zu spät mit der Forderung nach zusätzlichen Informationen und Inhalten der Bauteile daher. Oder Informationen des übergeordneten Bauteils sollen mühevoll in die Revit-Familien übertragen werden. Für diese und ähnliche Problemstellungen haben wir die Lösung: Tables – das Schweizer Messer für Revit.

Das neue All-in-One Tool Tables bietet für alle Planerbereiche und Gewerke eine in Revit integrierte Tabellenkalkulation zur schnellen Bearbeitung der Daten in gewohnter Excel-Umgebung.

Beliebte Funktionen

  • Bauteile unter Beibehaltung der Formatierung in Excellisten exportieren
  • Zusätzliche Informationen und Inhalte der Bauteile nachträglich einpflegen
  • Bestehende Modelle auf aktuelle Bedingungen ändern

Workflow mit Tables

Erstellung formatierter Bauteillisten direkt im Excel-xlsx-Format (Exemplar- und Typenlisten):

Formeln sind unabhängig der Einheiten möglich:

Automatisch Pläne anlegen:

Farbliche Überschreitungen von Revit-Modellbauteilen:

Tables live erleben

Mit unserem kostenlosen Webinar am 24. November 2017 möchten wir Ihnen Tables gerne vorstellen und Ihnen zeigen, wie Tables Ihre tägliche Arbeit in Revit erleichtern kann.

Jetzt anmelden »

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hinterlasse einen Kommentar