Stuttgarter Flughafen stellt um auf sauberen Diesel

Unser langjähriger Kunde, der Flughafen Stuttgart, verwendet nun bei Fahrzeugen, für die noch kein Elektroantrieb möglich ist, einen synthetischen Diesel, der aus Rest- und Abfallstoffen sowie Pflanzenöl hergestellt wird. So emittieren die Fahrzeuge mit Hilfe des sogenannten C.A.R.E.-Diesels etwa 70 Prozent weniger CO2 und rund 30 Prozent weniger Feinstaub als mit fossilem Diesel. Damit werden bei seiner Verbrennung deutlich weniger Schadstoffe in die Luft freigesetzt. Das schützt nicht nur erheblich die Umwelt, sondern auch die Mitarbeiter auf dem Flugplatz.

Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafen Stuttgart GmbH und Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg Winfried Hermman sagte bei der Inbetriebnahme der Tankstation: „Der Landesflughafen ist das erste Verkehrsunternehmen in Baden-Württemberg, das seine Fahrzeugflotte großflächig mit synthetischem Diesel betankt. Der vom Land geförderte Einsatz dieses klimaschonenden Kraftstoffs ist neben der gezielten Förderung der E-Mobilität und alternativer Antriebe am Boden und in der Luft ein weiterer wichtiger Schritt beim Klima- und Gesundheitsschutz.“

Mit dem Einsatz von synthetischem Diesel kommt die Flughafengesellschaft ihrem Klimaziel einen großen Schritt näher. Der Flughafen möchte ihre Treibhausgas-Emissionen bis 2030 im Vergleich zu 1990 halbieren. Bis 2050 soll der Flughafen Stuttgart sogar komplett klimaneutral betrieben werden und damit zu einem der leistungsstärksten und nachhaltigsten Flughäfen in Europa werden.

Quelle: www.flughafen-stuttgart.de/newsroom/pressebereich

15 Jahre Geschäftsbeziehung mit Bytes & Building

Seit vielen Jahren vertraut die Flughafen Stuttgart GmbH auf die fachliche Kompetenz der Bytes & Building GmbH. „Gratulation zum 30-jährigen Firmenjubiläum! Unsere Geschäftsbeziehungen zu Bytes & Building bestehen seit 15 Jahren, in denen wir uns immer gut aufgehoben fühlten. Besonders wichtig ist es für uns in Bytes & Building einen innovativen Ansprechpartner zu haben, der uns nicht nur Software verkauft, sondern auch vernünftige Beratung und erstklassigen Support bietet.“, so Herr Stefan Wagner, zuständig für GIS, CAD und BIM bei der Flughafen Stuttgart GmbH anlässlich des 30. Firmenjubiläums der Bytes & Building GmbH.

Hinterlasse einen Kommentar