Tag der Deutschen Bauindustrie 2016

tagbauindustrie
Am 2. Juni 2016 besuchten rund 1300 Gäste den Tag der Deutschen Bauindustrie, der unter dem Motto „Industriestandort Deutschland stärken / Mit seriellem Wohnungsbau gegen die Wohnungsnot“ in Berlin stattfand. Bytes & Building war als Mitglied und Sponsor von buildingSMART eingeladen, die sich dort mit einem eigenen Infostand einer breiten Öffentlichkeit präsentierten.

Hochkarätige Vorträge aus Politik mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, Finanzminister Wolfgang Schäuble und EU-Kommissar Günther Oettinger wechselnden sich mit interessanten Diskussionen und einem speziellen Lunchtalk über das Thema „BIM und Bildung“ ab.

Die Aussagen, dass in Deutschland längst im Bau nicht alles so schief läuft, wie oft berichtet, fand viel Beifall. Ebenso die Aussage des scheidenden Bauindustrie-Verbandspräsidenten Prof. Bauer, dass der „BIM-Zug in Deutschland tüchtig an Fahrt aufnimmt“, motivierte das Publikum.

Herr Öttinger sieht als Motor und Herz die flächendeckende, digitale Infrastruktur als Wirtschaftsfaktor Nummer 1 nicht nur im Bau. Auch die Auffassung von Wirtschaftsminister Gabriel, dass „jedes Dorf sein Glasfaser-Netz benötigt“, fand positives Echo.

Eine tolle Location in der STATION Berlin und ein schöner, warmer Sommerabend ließ letztendlich viel Zeit für das Netzwerken bis spät in die Nacht.

1 2 3 4

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.