Bei MEP-Bauteilen benutzerdefinierte Größen zulassen

autocad mep verbindung von bauteilen

Im „MV-Parts“-Katalog von AutoCAD MEP gibt es zwei Arten von Bauteilen: Blockbasierende und parametrische. Bei den parametrischen Bauteilen können Sie den Eigenschaften Höhe, Breite, usw. beliebige Werte eingeben. Allerdings ist in einigen Bauteilen eine Sperre hinterlegt, die folgende Meldung generiert:

weiterlesen

Verbindung von Bauteilen erlauben

autocad mep verbindung von bauteilen
In AutoCAD MEP werden Formteile nur verbunden, wenn die sogenannten Verbindungsstil-Regeln eingehalten werden, dies gilt für alle Gewerke, sei es das Verbinden zweier Rohre, Luftkanäle oder Kabelrinnen.

Die Standard-Einstellung im MEP sieht vor, dass die beiden zu verbindenden Formteile getestet werden auf z.B. ihre Geometrie oder auf ihre Systemeigenschaften. Daher kann man beispielsweise zwei Formstücke mit unterschiedlichen Systemen nicht verbinden, ebenso treten Probleme auf wenn bei den Geometrien leichte Ungenauigkeiten im Spiel sind.

weiterlesen