Virtueller Arbeitsplatz in der Wolke – A360 Collaboration für Autodesk Revit

a360
Das Building Information Modeling (BIM) ist derzeit das alles beherrschende Thema in der Baubranche. BIM bildet die Grundlage für digitale Prozessketten rund um das Planen, Bauen und Verwalten von Bauprojekten.

Autodesk bietet nun mit seiner cloud-basierten Kooperationsplattform A360 Collaboration für Autodesk Revit neue Möglichkeiten für BIM-Arbeitsgruppen. Alle Beteiligten am Bauprojekt wie Architekten, Tragwerksplaner oder Gebäudetechniker, können über den virtuellen Arbeitsplatz von überall aus auf die Projektdaten zugreifen – egal ob im Büro, im Bus oder von Zuhause.

Dazu kommt, dass für die Abfrage der Informationen nicht unbedingt ein Computer benötigt wird. Die Daten können auf jedes beliebige Ausgabegerät wie Smartphones und Tabletts angezeigt werden. Autodesk 360 benötigt somit keine speziellen Hardwarevorraussetzungen, keine Installation oder Wartung, sondern lediglich eine Internetverbindung.

weiterlesen

Autodesk Point Cloud Surface Extraction für AutoCAD Civil 3D 2015

Autodesk stellt über das das Subscription Center die Point Cloud Surface Extraction für AutoCAD Civil 3D 2015 zur Verfügung. Damit ist es möglich, eine digitales Geländemodell (DGM) direkte aus dem in 2015 neuen Punktwolkenformaten (*.RCS und *.RCP), die mit Hilfe von Autodesk ReCap erzeugt wurden, zu generieren. Dabei lassen sich auch mehrere Punktwolken zusammenfassen und durch eine räumliche Auswahl begrenzen. Eine Besonderheit ist die optionale Anwendung von „Non-Ground Point Filtering“.

AutoCAD Civil 3D 2015

Offline Viewer für Panoramabilder – Autodesk 360 Rendering

Die Möglichkeiten und Vorteile des Cloud Renderings wurden hier im Blog schon mehrfach erwähnt, ebenso die Zusatzfunktion, Panoramabilder online zu rendern.

Eine Frage, die häufiger dazu auftauchte, war, ob die Panoramabilder auch downloadbar und offline betrachtbar sind. Downloaden war nicht das Problem, jedoch gab es unseres Wissens keinen Viewer, der diese Bilder als 360° Panorama anzeigen konnte. Durch den Tipp von Alexander Schleicher von MuM (Vielen Dank dafür!) haben wir nun eine Möglichkeit gefunden, genau dies zu tun, mit dem Programm „Kubegl“.

Panorama1

weiterlesen

Rendern im Revit und paralell weiterarbeiten?

Wer kennt das nicht, man ist mitten in der Abgabephase im Wettbewerb und das einzige was sich zieht ist das Warten auf die Renderings.

Während man rendert ist der Rechner blockiert und man kann fast nicht daran arbeiten. In der Version 2012 hat Autodesk ein Plugin für das Onlinerendering für Revit herausgebracht, in der Version 2013 ist es vollkomen impliziert.

rac_Living_Room

weiterlesen