AutoCAD 2015 mit deutlich gesteigerter Performance

Neben den offensichtlichen Neuerungen der Generation 2015 wie der sehr dunkel gestalteten Oberfläche versteckt sich ein wichtiges Detail im Hintergrund.

AutoCAD 2015 - Grafikleistung

 

Durch den Wegfall der Unterstützung von Windows XP konnte sich Autodesk auch vom völlig veraltetet DirectX 9 verabschieden und endlich auf DirectX 11 umstellen. Dies führt zu einer insgesamt deutlich besseren Performance. In einer ersten kleinen Testreihe konnten wir schon beim Öffnen von Projekten eine Geschwindigkeitssteigerung von 5% bis 20% – in einigen Fällen sogar bis 50% – beobachten. Die Spanne ist allerdings recht groß, da eine ganze Reihe von Faktoren hierbei eine Rolle spielt. So beeinflussen Dateiserver und Netzwerk bzw. lokale Festplatten (SATA, SSD) ebenso das Ergebnis wie die Zusammensetzung der DWG (Dateigröße, Objektanzahl, Objektart, 2D/3D,..).

weiterlesen