Ein unschlagbares Team bei der Tiefbauplanung

Infrastrukturbau mit AutoCAD Civil 3D und InfraWorks 360
AutoCAD Civil 3D
kombiniert mit InfraWorks 360 ermöglichen einen effizienteren Workflow im Tief- und Infrastrukturbau. Das hat eine Vergleichstudie von Informed Infrastructure (www.v1-education.com) ergeben. Bei Testprojekten wurden deutlich höhere Zeiteinsparungen und eine Steigerung der Effizienz festgestellt.

Die wichtigsten Erkenntnisse der Studie beinhalten u.a.:

weiterlesen

InfraWorks 360 – Produktpaket übersichtlicher

infraworks-360Am 8. Februar 2016 hat Autodesk ein wesentlich einfacheres Produktpaket von Autodesk InfraWorks 360 eingeführt. Welche Änderungen wurden im Einzelnen vorgenommen?

Die vertikalen Module für Straßen-, Brücken- und Entwässerungsplanungen (Roadway-, Bridge- und Drainage Design) sind nun in Autodesk InfraWorks 360 enthalten und werden nicht mehr separat zum Kauf angeboten.

Autodesk InfraWorks 360 LT kann nicht mehr als Standalone-Produkt erworben werden. Kunden, die Autodesk Infrastructure Design Suite Ultimate, Autodesk Infrastructure Design Suite Premium und Autodesk Building Design Suite Ultimate nutzen und einen aktiven Wartungsvertrag haben, können Autodesk InfraWorks 360 LT weiterhin nutzen.

Einige Pakete werden nicht mehr zum Kauf angeboten:

weiterlesen