Hannover Messe: Obama und Merkel bei Autodesk

merkel-obama-hannover-messe

Vom 25. bis 29. April 2016 kommen alle modernen Technologien, welche die Industrie zu bieten hat, auf der Hannover Messe zusammen – von Forschung und Entwicklung,  Energie- und Produktionstechnologien, bis hin zu Robotik und Virtual Reality.

Auch US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchten die weltgrößte Industriemesse am Montag. Besonderes Interesse weckte dabei der Stand von Autodesk. Dabei tauschten sie sich mit Paracyclerin Denise Schindler und Autodesk-Chef Roland Zelles über die Möglichkeiten des 3D-Drucks von Prothesen aus. Mithilfe von Autodesk-Software kann eine Prothese erstellt werden, die genau an das Bein der deutschen Paracycling-Sportlerin passt.

weiterlesen

INTERGEO 2015 – Stadtplanung auf neuen Wegen

Human eye

Planungsprozesse mit BIM beschleunigen

Die Anforderungen an Planer, Entscheider und Ausführende im Infrastrukturbereich – in dem der Stadtplanung eine entscheidende Rolle zufällt – ändern sich fortlaufend. Die Verbesserung und Straffung des gesamten Planungsprozesses über die BIM-Methode führt zu einer schnelleren Umsetzung und zu einer Reduktion der Kosten.
Je früher die BIM-Prozesse Teil der Entwicklungs- und Planungsphase werden, desto effektiver kann das Projektteam Risiken und Probleme aus dem Weg räumen. Schnell und einfach erzeugte 3D-Modelle der vorhandenen Umgebung stellen die Planung in einen realitätsnahen Kontext und ermöglichen eine schnellere und bessere Kommunikation mit allen Beteiligenden und Entscheidungsträgern.
Besuchen Sie uns auf der INTERGEO und informieren Sie sich über die Vorteile der 3D-Modellierung mit intelligenten Objekten in der Infrastrukturplanung.

Wir laden Sie zur Messe ein: Anmelden und kostenlos Karten erhalten!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Bytes & Building Team