Verbindung von Bauteilen erlauben

autocad mep verbindung von bauteilen
In AutoCAD MEP werden Formteile nur verbunden, wenn die sogenannten Verbindungsstil-Regeln eingehalten werden, dies gilt für alle Gewerke, sei es das Verbinden zweier Rohre, Luftkanäle oder Kabelrinnen.

Die Standard-Einstellung im MEP sieht vor, dass die beiden zu verbindenden Formteile getestet werden auf z.B. ihre Geometrie oder auf ihre Systemeigenschaften. Daher kann man beispielsweise zwei Formstücke mit unterschiedlichen Systemen nicht verbinden, ebenso treten Probleme auf wenn bei den Geometrien leichte Ungenauigkeiten im Spiel sind.

Diese Verbindungsregel können Sie ändern, indem Sie in den Stil-Manager und anschließend unter „Mehrzweckobjekte-Verbindungsstile“ gehen:

autocad-mep-verbindung-bauteile

Hier kann z.B. bei dem Rohrverbinderstil die Regel Standardgeometrie auf „Immer verbinden“ gestellt werden. Diese Einstellung betrifft nur die aktuelle Zeichnung.

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.