Wichtige Info an alle Revit 2015 Anwender

Wir hatten bereits über Performance Probleme bei Revit berichtet, und auch auf das Makro verwiesen, dass von Autodesk zur Verfügung gestellt wurde um die Dateigröße wieder zu verringern.
Mit dem Release 2 und dem Service Pack 4 wurde dieser Fehler nun endlich behoben.

Aber beachten sie Bitte, dass alle Dateien die mit Revit 2015 geöffnet und gespeichert wurden diesen Fehler noch enthalten können.

Die Installation des Release 2 (SP4) bedeutet nicht, dass automatisch die Fehler beim Öffnen bereinigt werden, sondern dass die Fehlfunktion behoben wurde.

Damit Sie sichergehen können, dass alle Ihre Dateien „Sauber“ sind, sollten sie alle rvt und rfa Dateien, die ab Mai 2014  mit der Version 2015 gespeichert wurden mit dem Makro bereinigen und erneut abspeichern.

Verwenden Sie hierfür die Windows Suche   mit den Suchbegriffen:

*.rvt für Revit Projekte,

*.rfa für Familien,

sortieren Sie die Dateien nach Datum und führen das Makro aus.

Sollten sie in dieser Zeit auch Ihre Vorlagendatei überarbeitet haben, dann denken Sie bitte unbedingt daran diese auch zu bereinigen.

Gerne bieten wir IhnenUnterstützung bei der Installation des Makros und des Release 2 (SP4) an.

2 Gedanken zu „Wichtige Info an alle Revit 2015 Anwender

  1. Hallo Herr Schlenker,
    ich vermute dass bei meiner Datei das Problem mit den Materialien aufgetreten ist. Ich kann es nicht überprüfen, da Revit dann immer abstürzt. Nun wollte ich gerne das Makro ausführen. Leider existiert der Pfad nicht, wo ich das Makro abspeichern soll. Habe den Pfad neu erstellt, was aber nicht funktioniert hat. Das Makro wird vom Makro Manager nicht gefunden.
    Können Sie mir helfen?
    Der Pfad endet bei: ProgramData/Autodesk/Revit den Ordner Macro gibt es bei mir nicht.
    Vielen Dank im voraus.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Anne Albrecht

    • Hallo Frau Albrecht,
      es ist richtig, dass eventuell neue Ordner erzeugt werden. Den Ordner „Macros“ sollte es jedoch geben. Achten Sie darauf, dass Sie sich im Ordner „Revit“ befinden, nicht z.B. im Ordner „Revit Server 2015“
      Ich gehe davon aus, dass Sie nicht mit Revit LT arbeiten, dort werden nämlich keine Makros unterstützt. Benutzen Sie evtl. ein anderes Betriebssystem als Windows 7?

Hinterlasse einen Kommentar