Flinke Zeichnungsregisterkarten ohne Vorschau

Die Zeichnungsregisterkarten sind ein tolles Werkzeug. Wie wir es schon aus diversen Internet Browsern kennen, werden die derzeit offenen Internetseiten, hier im AutoCAD die offnen Zeichnungen angezeigt.

mitvorschau

Im Bild oben, sehen Sie die Registerkarte „Zeichnung 1“ und das Fenster mit der Modell- und Layoutvorschau, welches bei einem verweilen auf der Registerkarte eingeblendet wird. Parallel dazu werden bei einem verweilen auf der Vorschau, die jeweiligen Ansichten in ganzen Zeichnungsbildschirm dargestellt.

Ein tolles Feature, falls es gewollt geöffnet wird!

Leider passiert es oft, dass diese Vorschau ungewollt erscheint und jedes Mal eine Verzögerung Ihrer Arbeit von 1-5 Sekunden bedeutet.

Wir zeigen wie Sie diese Vorschau deaktivieren können:

filetab

Über die folgenden Befehle wird das Verhalten der Registerkarten gesteuert.

 

FILETABPREVIEW      Steuert das Aussehen der Vorschau aller Layouts und des Modellbereichs.

Standardmäßig ist 1 gesetzt – Es wird ein kleines Bild des jeweiligen Layouts angezeigt, wie es im ersten Bild dieses Artikels zu sehen ist.

Wird diese Variable auf 0 gesetzt so wird nur eine Liste angezeigt, wie uns das zweite Bild in diesem Artikel demonstriert.

 

FILETABTHUMBHOVER Steuert das Verhalten beim überfahren der einzelnen Layouts und des Modells.

Ebenfalls standardmäßig ist 1 gesetzt – Der ganze Zeichnungsbereich zeigt eine Vorschau des jeweiligen Punktes an.

Nach dem Umstellen auf 0 passiert beim überfahren eines Namen in dieser Liste nichts mehr.

 

Probieren Sie es einfach selbst aus – Mir persönlich gefällt es mehr, wenn beide Variablen auf 0 gesetzt sind. Es ist einfach schlichter und es fühlt sich dadurch leichter an.

 

Schon gewusst?

Bei einem Rechtsklick auf eine Zeichnungsregisterkarte, öffnet sich ein Kontextmenü, über welches Sie

  • Neue Zeichnungen öffnen
  • Alle Zeichungen speichern
  • Alle Zeichnungen schließen
  • Alle bis auf diese Zeichnung schließen

kontext

Genau das sind die kleinen Dinge, welche Ihre Performance steigern.

Die Zeichnungsregisterkarten gibt es seit der Version 2014 von Werk aus. Sollten diese bei Ihnen nicht angezeigt werden, öffnen Sie diese über den Befehl „DATEIREG“ – schließen können Sie diese über „DATEIREGSCHL“.

 

 

2 Gedanken zu „Flinke Zeichnungsregisterkarten ohne Vorschau

  1. Hallo,

    ich fand euren Kommentar SEHR hilfreich! Vielen Dank!
    Mein CAD sprang nämlich gefühlt wahrlos durch die Zeichnungen & Layouts, wenn ich mit dem Mauszeiger über die Dateiregisterkarte fuhr.

    Wenn ihr jetzt noch den Tippfehler bei „FILETABTHUMBOVER: Steuert das Verhalten beim überfahren der einzelnen Layouts und des Modells.“
    korrigiert, ist das ganze nochmal so hilfreich 🙂

    die Eingabe lautet: FILETABTHUMBHOVER

    Gruss Manu

Hinterlasse einen Kommentar