AutoCAD Architecture: nützliche Funktionen (Teil 2)

In Teil 1 dieser Blogreihe befassten wir uns mit dem Thema Zeichnungselemente in 2D. Heute möchten wir Ihnen einige Modellierfunktionen in 3D zeigen.

Teil 2: Modellierfunktionen in 3D

Vektorschatten

Erstellen Sie Vektorschatten als Blöcke oder Schraffuren mit frei einstellbaren Eigenschaften. Wählen Sie die Darstellung und die Projektion (Fernlicht, Punktlicht, Spot) und definieren Sie das Verhalten bei transparenten Materialien. Der Layer auf dem die Schatten erstellt werden, lässt sich bei der Erzeugung definieren.

weiterlesen

AutoCAD Architecture: nützliche Funktionen (Teil 1)

Als branchenspezifisches CAD-System bietet AutoCAD Architecture neben den allgemeinen AutoCAD-Funktionalitäten selbstverständlich auch Werkzeuge für die Planung von Bauprojekten, vorwiegend im Hochbau. Darüber hinaus bietet die Software jedoch eine Fülle klassischer CAD-Funktionen, die dem Anwender die tägliche Arbeit hinsichtlich der Produktivität erleichtert und in Sachen Planungssicherheit hilft, Fehler und somit Kosten zu vermeiden. AutoCAD Architecture ist Bestandteil der AutoCAD Toolsets.

In dieser dreiteiligen Blogreihe möchten wir Ihnen nützliche Funktionen von AutoCAD Architecture zeigen, um Ihren Kenntnisstand aufzufrischen:

Teil 1: Zeichnungselemente in 2D
Teil 2: Modellierfunktionen in 3D
Teil 3: Allgemeine Funktionalitäten

weiterlesen

AutoCAD Toolsets: Hilfreiche Werkzeuge für die Bauplanung (Teil 2)

Letzte Woche befassten wir uns in diesem Artikel mit den AEC-Bearbeitungswerkzeugen (Punkte 1 bis 5). Die AEC-Bearbeitungswerkzeuge bieten eine Fülle von Funktionen an, die ebenfalls auf 2D-Elemente und Blöcke angewandt werden können. Heute möchten wir Ihnen die restlichen Funktionen vorstellen:

weiterlesen

AutoCAD Toolsets: Hilfreiche Werkzeuge für die Bauplanung (Teil 1)

Mit Ihrem AutoCAD Toolsets erhalten Sie jetzt Zugriff auf branchenspezifisches AutoCAD-Software. Die Werkzeuge für die Planung von Bauprojekten wie AutoCAD Architecture, AutoCAD MEP etc. erhalten neben den brachenspezifischen Funktionalitäten auch die für viele interessanten AEC-Bearbeitungswerkzeuge.

Die AEC-Bearbeitungswerkzeuge bieten eine Fülle von Funktionen an, die auch auf normale 2D-Elemente und Blöcke angewandt werden können, daher möchten wir diese hiermit vorstellen:

  1. Stutzen
  2. Teilen
  3. Differenz
  4. Verdecken
  5. Zuschneiden
  6. Anordnen
  7. Neu positionieren
  8. Gleichmäßig ausrichten
  9. Zentrum

weiterlesen

VR-Modell präsentieren ganz ohne Software

Als Planer stehen Sie sicher öfters vor der Herausforderung, Ihren Entwurf einem Kunden zu präsentieren, der jedoch nicht viel mit einem 2D-Plan auf dem Bildschirm anfangen kann. Noch schwieriger wird es, sich ständig ändernde Umgebungsbedingungen wie Sonnenstände einfließen zu lassen. Bisherige Visualisierungsmöglichkeiten können zwar einen ersten Eindruck des Entwurfs vermitteln, ein kompletter Rundgang im Gebäude war jedoch in der Planungsphase bisher nicht möglich.

weiterlesen

Tables: das All-in-One Tool für Revit mit integrierter Tabellenkalkulation

Jeder Revit-Anwender kennt bestimmt die Herausforderung, ein Modell, das er nicht selbst erstellt hat, auf aktuelle Bedingungen ändern zu müssen. Oder der Aufftraggeber kommt einmal wieder viel zu spät mit der Forderung nach zusätzlichen Informationen und Inhalten der Bauteile daher. Oder Informationen des übergeordneten Bauteils sollen mühevoll in die Revit-Familien übertragen werden. Für diese und ähnliche Problemstellungen haben wir die Lösung: Tables – das Schweizer Messer für Revit.

Das neue All-in-One Tool Tables bietet für alle Planerbereiche und Gewerke eine in Revit integrierte Tabellenkalkulation zur schnellen Bearbeitung der Daten in gewohnter Excel-Umgebung.

weiterlesen

Neues All-in-One Tool für Revit mit integrierter Tabellenkalkulation

Jeder Revit-Anwender kennt bestimmt die Herausforderung, ein Modell, das er nicht selbst erstellt hat, auf aktuelle Bedingungen ändern zu müssen. Oder der Aufftraggeber kommt einmal wieder viel zu spät mit der Forderung nach zusätzlichen Informationen und Inhalten der Bauteile daher. Oder Informationen des übergeordneten Bauteils sollen mühevoll in die Revit-Familien übertragen werden. Für diese und ähnliche Problemstellungen haben wir die Lösung: Tables – das Schweizer Messer für Revit.

Das neue All-in-One Tool Tables bietet für alle Planerbereiche und Gewerke eine in Revit integrierte Tabellenkalkulation zur schnellen Bearbeitung der Daten in gewohnter Excel-Umgebung.

weiterlesen

Wie präsentieren Sie Ihre interaktiven Revit-Modelle?

Revit LIVE

Visualisierung ist ein wichtiger Bestandteil der Architektur-Präsentation. Interaktive Visualisierungsmöglichkeiten erwecken die Entwürfe dabei zum Leben. Mit Revit LIVE haben Sie das geeignete Werkzeug dafür. Für nur 275,- Euro / Jahr erzeugen Sie auf „Knopfdruck“ interaktive Modelle. Wie können Sie diese aber Ihren Kunden präsentieren?

weiterlesen

Lichtanalysen in Revit mit Insight 360

Fragen Sie sich in Ihrer Planung auch manchmal: Habe ich ausreichend Licht? Dann werten Sie künftig Ihre Revit-Modelle mit Insight 360 aus für

  • Tageslicht Analysen
  • Illuminanzberechnungen zur Analyse der Beleuchtungsstärke auf Oberflächen und Überprüfung der Ausleuchtung eines Raumes
  • Solaranalysen zur Berücksichtigung der Sonneneinstrahlung zur Berechnung der möglichen Leistung eines Solarpanels oder zur Überprüfung der Effizienz einer Verschattung

weiterlesen

Virtueller Gebäuderundgang

Revit LIVE
Mit Revit Live können Sie ein Gebäude betreten, bevor es in der Realität gebaut wird. Die Visualisierung für Revit erlaubt es Ihnen, mit nur einem Klick Ihre Entwürfe in vollständig interaktive 3D-Modelle zu verwandeln. So können Sie das Gebäude schon in der Planungsphase virtuell erleben und Ihren Kunden oder Partnern präsentieren.

weiterlesen