BIMiD-Leitfaden – So kann der Einstieg in BIM gelingen

Viele Unternehmen, vor allem mittelständische, haben in den letzten Jahren realisiert, dass die Digitalisierung ihrer Unternehmensprozesse ein essentieller Bestandteil der Zukunftsfähigkeit ist. Die Digitalisierung ermöglicht die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und die Verfügbarkeit der richtigen Informationen, zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort.

Um Firmen hierbei zu unterstützen, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Förderinitiative „eStandards – Geschäftsprozesse standardisieren – Erfolg sichern“ mit 20 Projekten rund um die Digitalisierung im Mittelstand ins Leben gerufen. Als Bestandteil des Förderschwerpunkts „Mittelstand- Digital“ wurden hier konkrete Lösungen und Hilfestellungen für Schwierigkeiten und Fragen im Mittelstand entwickelt.

Die BIMiD-Projektpartner haben nach Abschluss des Projekts ihre Erfahrungen und Empfehlungen für die Einführung von BIM in Unternehmen in einem „BIMiD-Leitfaden“ mit knapp 50 Seiten unter dem Titel „So kann der Einstieg in BIM gelingen“ zusammengefasst.

Werden Sie BIMfit

Unserer Meinung nach wurden die Erkenntnisse und Erfahrungen dieser realen Bauvorhaben verständlich und praxisnah im Dokument aufbereitet. Wir sind davon überzeugt, dass anhand des Leitfadens der Weg hin zu BIM besser geplant und beschrieben werden kann.

Gerne unterstützen wir Sie mit unserem BIMfit-Konzept beim Auf- und Ausbau Ihrer BIM-Organisation.

PDF: BIMiD-Leitfaden herunterladen


 

Quelle: www.kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital/bimid/bimid-leitfaden

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.