Service Pack 3 für pit 2017 veröffentlicht

Das Service Pack 3 für die Version pit-CAD 2017 steht zum Download bereit. Sollten Sie den Service Pack selbst installieren, denken Sie bitte an die Sicherung aller bisherigen Anpassungen in der pit-Umgebung und der Bürostandards, um diese später wieder übernehmen zu können! Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren. Hier finden Sie den Download des Service Packs: www.pit.de/updates-cad

Änderungen im Service Pack 3

Menü und allgemein

  • Beschriftung von berechneten Attributen ist möglich
  • Optimierungen bei der Planaufbereitung
  • Optimierung der Scrollrad- und Zoomfunktionen unter BricsCAD
  • Performance bei der Objektisolierung unter AutoCAD gesteigert
  • Optimierung der Kollisionsprüfung
  • pit – Varia für Zweistrichleitungen optimiert
  • Aktualisierung der Beschriftungsstempel überarbeitet
  • Attributsliste im Beschriftungseditor wird wieder richtig dargestellt
  • Überarbeitung der Symbolbibliotheken
  • in der Eigenschaftenpalette können in Textfeldern Kommas gesetzt werden

Bau / Flächen

  • Raum und Objekterkennung im LMK-Verfahren sensibilisiert
  • Fehlerhafter Umfang bei Teilflächen korrigiert
  • Verfahren zum erneuten Setzen der IDs optimiert
  • Abzugsfläche und Ortsbezug von „Raum in Raum“ nun korrekt umgesetzt
  • Fehler in negativen Raumflächen behoben
  • ID-Vergabe / Fehler behoben

Heizung / Sanitär Grundriss

  • Fehler im Leitungsreaktor behoben, Unterbrechungen werden gesetzt
  • Überarbeitung der Übergänge im Zweistrichverfahren
  • Fehler beim Zeichnen von Z-Rohren behoben
  • T-Stück-Automatismus für Abwasser optimiert
  • Fehler bei der Übergabe zu Solar behoben

Lüftung Grundriss

  • T-Stück im Anbauverfahren verbessert
  • Darstellung der Isolierung bei Lüftungsbögen optimiert
  • Projektton von Lüftungsetagen nach 2D verbessert
  • Voreinstellungen für den Kantwert bleiben erhalten
  • vertauschte E- und F-Maße bei Lüftungsübergängen korrigiert
  • Übergabe der Positionsnummern Lüftung an die Excel-Auswertung optimiert
  • weitere Lüftungsobjekte mit Elektroanschlüssen eingepflegt
  • T-Stück-Änderung über Doppelklick überarbeitet
  • Fehler im Anbauverfahren an einen Bogen behoben
  • 3D-Bögen unter BricsCAD optimiert
  • Fabrikatsangabe bei Drallauslässen geändert

Elektro Schema

  • Meldungen aus der Schemaübergabe entfernt

Elektro Grundriss

  • Fehler bei den Positionsnummern in den pit – Eigenschaften behoben
  • gleichzeitige Höhenänderungen von mehreren Leuchten ist nun möglich

 

Hinterlasse einen Kommentar