Sprache ändern in Revit

Um die Sprache in AutoCAD umzustellen, muss man über die Hilfe sogenannte Language Packs installiert werden. Das geht in Revit einfacher: Hier sind schon einige Sprachpakete mitinstalliert. Wenn Sie zum Beispiel eine Verknüpfung auf dem Desktop haben möchten, über dem Sie Revit mit einer englischen Oberfläche starten, geht das wie folgt:

  1. Kopieren Sie bei Bedarf die vorhandene Verknüpfung
  2. Gehen Sie per Rechtsklick auf die Verknüpfung in die Eigenschaften
  3. Ändern Sie das Ziel im Register „Verknüpfung“, indem Sie die nach „/language “ die drei Buchstaben als Sprachencode anpassen (in diesem Fall auf ENU für Englisch)
  4. Klicken Sie auf „OK“

Die Verknüpfung startet jetzt mit der Englischen Oberfläche.

Alle möglichen Sprachen sind folgend aufgelistet:

Sprache Sprachencode In Revit vorhanden In Revit LT vorhanden
Englisch ENU  X  X
Französisch FRA  X  X
Deutsch DEU  X  X
Italienisch ITA  X  X
Japanisch JPN  X  X
Koreanisch KOR  X  X
Polnisch PLK  X  X
Spanisch ESP  X  X
Chinesisch (vereinfacht) CHS  X
Chinesisch (traditionell) CHT  X
Brasilianisches Portugiesisch PTB  X
Russisch RUS  X
Tschechisch CSY  X

Achten Sie darauf, dass hier nur die Sprache umgestellt wird. Um auf Familien aus anderen Bibliotheken zuzugreifen, müssen diese zusätzlich installiert werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.